segemi_logo_bildmarke_rgb
Geschäftsführung (m/w/d)

Das Psychosoziale Beratungs- und Koordinierungszentrum (PSZ) in Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins „SEGEMI Seelische Gesundheit Migration und Flucht e.V.“ in Hamburg-Mitte sucht ab sofort oder später eine Geschäftsführung (m/w/d).

SEGEMI e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die psychosoziale und gesundheitliche
Versorgung von Geflüchteten und Migrant*innen in der Metropolregion Hamburg zuverbessern. Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Flucht- und Migrationserfahrungen, die psychisch belastet oder erkrankt sind, bietet SEGEMI eine psychosoziale Beratung und Behandlung. SEGEMI vermittelt in einem bundesweit einmaligen Projekt qualifizierte Dolmetschende an Ärzt*innen und Psychotherapeut*innen, so dass Patient*innen auch in der gesundheitlichen Regelversorgung muttersprachlich behandelt werden können. Darüber hinaus stärkt SEGEMI Fachkräfte in der Arbeit mit der Zielgruppe durch Fortbildungsangebote und sensibilisiert in der Gremienarbeit für die Belange betroffener Menschen.

SEGEMI e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Hamburg und der
Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer e.V. (BAfF). 

Ihre Aufgaben bei SEGEMI:

  • Sie leiten die Geschäftsstelle und sind für Personalführung und -entwicklung
    zuständig. Dabei ist ein wertschätzender Umgang für Sie genau so selbstverständlich wie der Aufbau effizienter Strukturen. Hierbei arbeiten sie eng mit unserer therapeutischen Leitung zusammen, die für die inhaltliche Gestaltung der Beratungen und Therapien verantwortlich ist.   
  • Geld ist ein zentrales Thema: Wo bekommen wir es her, wo setzen wir es sinnvoll ein? Sie steuern die Finanzen und das Drittmittel-Controlling, so dass der Verein zukunftsfähig auf soliden finanziellen Beinen steht.  
  • Sie definieren gemeinsam mit dem ehrenamtlichen Vorstand Strategien zur
    Weiterentwicklung der Organisation, initiieren Projekte in Verbindung mit der
    Akquise von Drittmitteln.
  • Sie helfen, SEGEMI strukturell als Behandlungszentrum weiter auszubauen,
    insbesondere hinsichtlich der Möglichkeiten der Abrechnung der therapeutischen Leistungen mit den Krankenkassen.
  • Sie vertreten SEGEMI nach außen in den Netzwerken und Gremien und entwickeln Kooperationen weiter. Öffentlichkeitsarbeit rundet Ihr Aufgabenprofil ab.

Ihr Profil:

  • Begeisterung und Engagement für die Anliegen und Ziele von SEGEMI
  • Erfahrung in der Geschäftsführung einer NGO
  • Eigenständigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Finanzkompetenz v.a. im Umgang mit Anträgen und Durchführungsverfahren öffentlicher Mittelgeber
  • Fundierte Erfahrung in der Personalführung
  • Hohe kommunikative, soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in relevanten Bereichen

Was wir bieten:

  • Eine sinnstiftende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung von SEGEMIZusammenarbeit mit motivierten Kolleg*innen im Team und dem ehrenamtlichen Vorstand
  • Unbefristete Vollzeitstelle in Hamburg-Mitte
  • Gehalt in Orientierung an TVL E14

Falls Sie selbst einen Migrationshintergrund haben, möchten wir Sie ausdrücklich
aufrufen, sich zu bewerben.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Prof. Dr. Mike Mösko, m.moesko@segemi.org
Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung ab sofort per E-Mail an
vorstand@segemi.org.

Neue Job-Updates direkt in deine Inbox​

Weitere Stellen

65d6243c3d76f
FINANZMANAGER*ININ VOLL/TEILZEIT
65d6243c3d76f
FINANZMANAGER*ININ VOLL/TEILZEIT
Save the children logo_clean
Projektleitung im Fachbereich Schutz vor Gewalt (d/w/m)
Save the children logo_clean
Projektleitung im Fachbereich Schutz vor Gewalt (d/w/m)
Save the children logo_clean
Assistenz der Abteilungsleitung Human Resources (d/w/m)
Save the children logo_clean
Assistenz der Abteilungsleitung Human Resources (d/w/m)

Bitte fülle hier die Felder aus um auf dem Laufenden zu bleiben.

Vielen Dank!

Wir haben Deine Nachricht erhalten und melden uns innerhalb der nächsten 24 Stunden zurück.

Wie wär’s mit einer spannenden Podcast-Episode während du deinen nächsten To Do’s nachgehst?

Vielen Dank!

Wir haben Deine Eingaben erhalten und melden uns in den nächsten 24 Stunden.

Wie wär’s mit einer spannenden Podcast-Episode während du deinen nächsten To Do’s nachgehst?

Deine Geschichte muss gehört werden!

Und das können wir gemeinsam ermöglichen.

Teile hier ein paar mehr Infos über dich – auf diese Weise kommen wir schnell ins Gespräch.